Pressemitteilung vom

Event Preview: Mehr Mainz geht nicht

Win(t/z)erausschank // Super Bowl Night // Wohnzimmersitzung KCK // Indoor Marktfrühstück // Mainz 05-Quiz // Wohnzimmerkonzerte mit FINKBASS, LIN und BINYO // Feierabend mit Josef Jona, Gianni di Carlo, Soul Select und Collecta // 90’s Retro Aerobic // Yoga 4 all // Animal Walks // Firefighter Training

Das neue Jahrzehnt beginnt im me and all hotel mit einem Mainzer Freudenfeuerwerk: Von Mainzer Win(t/z)erträumen übers Indoor Marktfrühstück und Wohnzimmersitzung vom Karneval-Club Kastel bis zum Mainz 05-Quiz holt das me and all hotel sich die wichtigsten Highlights der Stadt ins Haus - der Eintritt ist wie immer frei!

Program specials:

Mainzer Win(t/z)erausschank: 05.01., 12.01., 19.01., 26.01., 02.02., 09.02., 16.02., 01.03., 08.03. 14-18 Uhr

Immer wieder sonntags bringen die Mainzer Winzer eine feine Auswahl edler Tropfen ins Mainzer Wohnzimmer. Hier präsentiert sich der beliebte Winterausschank aus der Malakoff-Passage im neuen Look und mit drei tollen Mainzer Winzer Weinen, Sekt, Secco oder Traubensaft. Kostproben und Fachsimpelei inklusive.

Super Bowl Night: 02.02. ab 22 Uhr

Die Mainzer Football-Fans schauen das Endspiel der NFL live und in feinster HD-Qualität in der Lounge gemeinsam mit rund 800 Millionen Zuschauern weltweit. Zu müde für den Heimweg? Dann doch lieber direkt ins gemütliche Boxspringbett im me and all hotel mainz fallen lassen -  dank Super Bowl Special für 79 Euro inklusive Frühstück.

Wohnzimmersitzung Karneval-Club Kastel: 13.02. 19:11 Uhr

Im me and all wird’s wieder närrisch, wenn der KCK mit einem Potpourri beliebter Größen zur Wohnzimmersitzung kommt. Um 19:11 Uhr beginnt die

Fassenachtsitzung, danach sorgen DJs für Partystimmung unter der Discokugel. Der Eintritt für alle Närrinnen und Närren ist frei.

Indoor Marktfrühstück: 14.03. 10-16 Uhr

Nach der Fassenacht ist traditionell vor dem Marktfrühstück: Das zweite Indoor Marktfrühstück gibt's im me and all mit Weck, Worscht und Woi und dem Resident DJ Gianni di Carlo zum Konterschoppen.

Mainz 05 Quiz-Event: 23.03. 19:05-21:05 Uhr

Waschechte Mainz 05-Fans können ihr Experten-Wissen im Team unter Beweis stellen und echte Mainz 05-Legenden treffen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung für Teams mit drei bis fünf Playern unter https://mainz.meandallhotels.com.html.

Wohnzimmerkonzerte in der Lounge:

FINKBASS:11.01. 20 Uhr

Ladies first beim ersten Wohnzimmerkonzert des Jahres: Laura Fink aka FINKBASS bringt Loopstation, E-Bass, Drum Pad und ihre kraftvolle Stimme mit. Jeden zu hörenden Sound, von groovenden Basslines über starke Melodien bis zu atmosphärischen Vocals, kreiert und looped sie live.

LIN: 01.02. 20 Uhr

Die Live-Künstlerin LIN spielt über fünf verschiedene Instrumente und verbindet diese mit ihrer außergewöhnlichen, warmen Stimme. Bekannt aus dem Pop-Duo Bender & Schillinger ist sie nun Solo unterwegs und hat leichten Pop mit Tiefgang dabei.

BINYO: 07.03. 20 Uhr

Fröhlicher, akustischer Indie-Pop mit Einflüssen aus Reggae und Hip Hop kommt mit BINYO in die Lounge. Seine Lyrics voller Poptimistik machen Spaß und erzählen die großen und kleinen Geschichten des Lebens mit deutschem Wortwitz mit Tiefgang.

me and all Feierabend:

Josef Jona: 09.01., 06.02., 12.03. // Gianni di Carlo: 16.01., 19.03. // Soul Select: 23.01., 05.03. // Collecta: 30.01., 27.02., 26.03. ab 18 Uhr:

Die beliebten Resident-DJs sind auch beim Feierabend in 2020 gesetzt: Josef Jona bringt handverlesene, technoide Musik mit. Collecta steht mit Hip Hop, Soul und Deep House am Mischpult, Gianni di Carlo verbindet in seinen DJ-Sessions Rock mit Pop, Hip-Hop und den besten Sounds der letzten 40 Jahre. Und Soul Select legt Funk, Soul, Disco, Dance und Pop auf.

Fit and fun:

90’s Retro Aerobic: 22.01. 18:30-19:30 Uhr

Eine sportliche Zeitreise und ein Revival des besonders knieschonenden Cardiotrainings mit dem Beat der 90er bietet unser Local Hero Laura. Die Kombination aus mitreißender Musik und Choreographie trainiert das Herzkreislaufsystem und die Beinmuskulatur schult dabei Gedächtnis und Konzentration, mit ganz viel Spaß im 90ies Style. Move it!

Yoga 4 all: 14.01., 04.02., 03.03. 19-20 Uhr // Animal Walks Training: 25.02. 18:30-19:30 Uhr // Firefighter Training: 24.03. 18:30-19:30 Uhr

Sportliche Neujahrsvorsätze lassen die Local Heroes Hatha Vinyasa Parampara mit Yoga-Sessions und Oliver Dehmel mit Animal Walks und Firefighter-Training wahr werden. Die Teilnahme an den Sport-Events ist limitiert, Anmeldung unter https://mainz.meandallhotels.com/.

mindDo – Boost your brain!: 28.01. 19-21 Uhr

Nicht nur die Körper, sondern auch die grauen Zellen werden im me and all trainiert: Detlef Brauns koginitives Training mindDo fördert Kreativität und Out-Of-The-Box-Denken und lässt durch seine Rätsel und Übungen spielerisch die Synapsen der Teilnehmer wachsen.

Beerpong mit Becherhelden: 28.03. 15-20Uhr

Das promillegetränkte U.S.-Partyspiel gewinnt auch in Deutschland an Beliebtheit und daher lädt das me and all hotel mainz gemeinsam mit Becherhelden zum fröhlichen Amateur-Beerpong-Turnier. Gespielt wird in drei Vor-Runden und im K.O.-Match mit Red Cups, die in der sportlichen Variante mit Wasser gefüllt sind. Alle Infos zum Spielablauf und zur Anmeldung hier.

Bei allen Events gilt: Eintritt frei. Weitere Infos gibt’s hier: https://mainz.meandallhotels.com/.

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Ulm, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und gratis frühstücken**.

Newsletter-Anmeldung