Pressemitteilung vom

Home-Office deluxe bei den me and all hotels

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen drängt die Bundesregierung Unternehmen und Mitarbeiter, vermehrt im Home-Office zu arbeiten. Dies reduziert nachweislich Kontakte und damit Ansteckungsrisiken. Doch nicht für jeden lässt sich die Arbeit von zu Hause aus effizient und stressarm realisieren. Dafür bietet die Lindner Hotels AG eine bequeme Lösung: Das Hotel-Office.

Düsseldorf, 20. Januar 2021. Gemäß der aktuellen Richtlinien haben die Lindner Hotels und die me and all hotels weiterhin nur für Geschäftsreisende geöffnet. Dazu zählen Arbeitnehmer und Selbstständige, die ein Zimmer als komfortables Hotel-Office nutzen möchten. Dies ist mit einigen inkludierten sowie optionalen Leistungen in fast allen Hotels der Gruppe deutschlandweit möglich.

Das Angebot richtet sich vor allem an die jeweilige Region: „Wir möchten den Nachbarn unserer Häuser gerne im neuen Alltag des Home-Office, des digitalen Lernens und der Home-Kita mit einem ruhigen Rückzugsort unterstützen, der im eigenen häuslichen Umfeld nicht unbedingt gegeben ist“, erklärt Otto Lindner, Vorstand der Lindner Hotels AG, das Angebot. Zum Standard-Paket gehört im Hotelzimmer kostenfreies, schnelles WLAN, ein Schreibtisch zum Arbeiten, eine Flasche Wasser und ein Bett für einen kurzen Power-Nap. Je nach Hotel gibt es zudem eine Kaffeemaschine und/oder einen Wasserkocher auf dem Zimmer, einen kostenfreien Parkplatz, Frühstück/Lunch to go und weitere Optionen. Es gilt wie immer bei Lindner: „Bring your own device“ – der Laptop muss also mitgebracht werden, ein Druck- und Faxservice kann über die Hotels in Anspruch genommen werden.

Die Lindner Hotels und me and all hotels verfügen über sehr gute Autobahnanbindungen und bieten genügend Parkplätze. Die sichere Anreise mit dem eigenen PKW ist daher zu empfehlen.

Die Preise fürs Hotel-Office variieren je nach Standort, das Lindner Hotel Airport in Düsseldorf beispielsweise bietet das Zimmer mit Kaffeemaschine pro Tag ab 49 Euro und pro Woche ab 199 Euro an, das me and all hotel in Mainz ebenfalls. Die Kosten pro Office-Zimmer im Lindner Hotel & Residence Main Plaza in Frankfurt liegen bei 79 Euro pro Tag und 399 Euro Woche. Hier sind Parkplatz, ein kleines Frühstück, Kaffeemaschine und Wasserkocher inklusive und die Gäste dürfen auch ihren Hund mitbringen. Eine Übersicht der teilnehmenden Hotels und ihre Angebote gibt es unter: www.lindner.de.

Effizient und sicher arbeiten

Die Lindner Hotels AG garantiert Gästen und Mitarbeitern höchste Hygienestandards, die den aktuellen (lokalen) Empfehlungen jederzeit angepasst werden. Eine Übersicht aller unternehmensweiten Standards und Richtlinien gibt es unter www.lindner.de/service.

Lindner Hotels AG

Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (1.372 Mitarbeiter; 192 Millionen Euro Umsatz in 2019) gehören insgesamt 35 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 18 Lindner Hotels in Großstädten, acht hochwertigen Spa- und Sport-Resorts (eins davon in Planung) und einem Ferienpark zählen acht Hotels der Marke me and all dazu (vier davon im Bau). Einige Lindner Hotels & Resorts wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde zur „Hotelimmobilie des Jahres“ gekürt, Otto Lindner selbst wurde „Hotelier des Jahres“ und Geschäftsreisende wählten Lindner bei den Business Traveller Awards 2014 auf Platz zwei als „Beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende in Deutschland“. Im Human-Resources-Bereich gewann Lindner schon zum dritten Mal den Hospitality HR Award und belegt jährlich hohe Plätze im Ranking „Deutschlands beste Arbeitgeber“ als mittelständisches Tourismus-Unternehmen.

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/bilder

Für den kleinen Nachrichtenhunger: twitter.com/lindner_hotels

Wer mehr sehen will: instagram.com/lindnerhotels

Neuigkeiten gibt es auch auf facebook.com/LindnerHotels

 

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels & Resorts:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: catherine.bouchon@lindner.de

 

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Ulm, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und gratis frühstücken**.

Newsletter-Anmeldung