Pressemitteilung vom

Meetings in Stadion, Auktionshaus oder Campus: „Next Level Meetings“ des me and all hotel mainz

Passend zur Wiederbelebung des Geschäftsreisemarkts erweitert das me and all hotel mainz sein Angebot für Tagungen, Meetings und Incentives. Neben dem urban-gemütlichen Boardroom des Hotels, können die Gäste nun auch im Stadion von Local Hero Mainz 05, im Gonsberg Campus und im Alten Auktionshaus Mainz mit bis zu 400 Personen Veranstaltungen durchführen.

Mainz, 9. August 2021. Seit seiner Eröffnung ist das me and all hotel mainz beliebt bei Business-Reisenden, City Travellern und den Mainzern. Nun hat das 162-Zimmer-Hotel sein Angebot für Veranstaltungen und Tagungen erweitert und dafür namhafte Partner gewonnen. „Ich freue mich sehr, dass wir nun unkompliziert Kapazitäten für bis 400 Personen im Mainzer Fußballstadion, dem Gonsberg Loft und dem Alten Auktionshaus anbieten können“, berichtet Hotelmanager Holger Hanselmann. Die Partner-Locations passen dabei perfekt zum urbanen Designkonzept des me and all hotels.

Sportlich, stilvoll oder historisch-charmant

Nur 4 Kilometer vom me and all hotel entfernt bietet die MEWA Arena, das Stadion des 1. FSV Mainz 05, sportliche Atmosphäre, die Business Veranstaltungen zum Heimspiel werden und alle Teilnehmer als Gewinner vom Platz gehen lassen. Mit Blick auf den Bundesliga-Rasen können hier Meetings ab 10 Personen gebucht werden. Das me and all hotel hat dafür ein attraktives Paket geschnürt, das inklusive Catering und Veranstaltungstechnik für 83 Euro pro Person gebucht werden kann.

Ganz unterschiedliche Locations für Tagungen und Meetings bietet das Gonsberg Campus, das ebenfalls nur 4 Kilometer vom Hotel entfernt liegt. Dort haben Gruppen ab 15 Personen die Wahl zwischen ausgefallenen Räumen wie dem stilvollen Salon mit Dachterrasse oder dem Wintergarten als grüne Großstadt-Oase. Das me and all hotel mainz bietet dort ein Rundum-Sorglos-Paket für 69 Euro pro Person an.

Einen ganz besonderen Charme als Eventlocation bietet das Alte Auktionshaus, das auf dem historischen Areal der Waggonfabrik im kreativen Mainzer Stadtteil Gonsenberg liegt: Die ehemalige Sägerei auf 336 qm besticht durch ein unverwechselbares Raumgefühl, das durch Klarglas-Lichtbänder im Giebel geschaffen wird. Hier kommt bei Meetings eine Idee nach dem anderen unter den Hammer. Das me and all hotel mainz bietet eine Pauschale für Gruppen ab 15 Personen mit Kaffeepausen, Getränken und Veranstaltungstechnik für 69 Euro pro Person an.

Mit Abstand die besten Meetings

„Selbstverständlich sorgen unsere Partner und wir für die Einhaltung höchster Hygienestandards, die den aktuellen (lokalen) Empfehlungen jederzeit angepasst werden“, versichert Holger Hanselmann. Dazu zählt neben der Einhaltung von Abstandsregeln, kontaktlosem Check-in und -out sowie bargeldloser Zahlung und verstärkten Reinigungszyklen die Anbindung an die App luca.  Eine Übersicht aller unternehmensweiten Standards und Richtlinien gibt es unter www.meandallhotels.com.

Einen Überblick über alle Tagungspauschalen und weitere Informationen zu den Eventlocations gibt es unter meandallhotels.com.

Alle Pauschalen sind nur in Verbindung mit Übernachtung im me and all hotel mainz buchbar. Diese kostet inklusive Frühstück ab 99 Euro pro Person buchbar.

 

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Jüngst hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

Weitere Informationen: http://meandallhotels.com
Für den kleinen Nachrichtenhunger: https://twitter.com/meandall_hotels
Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts
Wer mehr sehen will: https://www.instagram.com/meandallhotels/

Unternehmenskommunikation me and all hotels:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)
Fon: +49 211 5997 1133
Mail: catherine.bouchon@meandallhotels.com
Emanuel-Leutze-Str. 20
40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Jüngst hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-Ups, sorgen mit Pop-Up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren, 10% sparen und Frühstückgutschein kassieren**.

Newsletter-Anmeldung