Pressemitteilung vom

Müller Kaffeelounge@me and all

Koffein-Junkies aufgepasst: Seit Anfang September kommen Kaffeeliebhaber im me and all hotel mainz voll auf ihre Kosten. Gemeinsam mit der Kaffeerösterei Müller, Local Hero der ersten Stunde, serviert das me and all in entspanntem Lounge-Ambiente völlig abgebrüht fein veredelte Kaffee-Spezialitäten. So haben ab sofort nicht nur Hotelgäste, sondern auch Locals mit Kaffeedurst eine neue Lieblingsadresse in der Nähe vom Hauptbahnhof.

Mainz, 21. September 2020. Die junge Kaffeemanufaktur Müller aus dem benachbarten Bodenheim veredelt seit mehr als zehn Jahren Rohkaffees der weltweit besten Anbaugebiete. In ihrer neuen Kaffeelounge im me and all hotel mainz können Gäste und Besucher buchstäblich aus dem Vollen schöpfen. Verschiedene Kaffeespezialitäten stehen zur Auswahl und machen alle glücklich, egal ob Espresso-Puristen, Latte-Macchiato-Jünger oder Fans der neuen, kalt gebrühten „Cold-Brew“-Variante. Wer auf den Geschmack kommt, der kann sich im Local-Hero-Shop gleich mit seiner Lieblingsmischung eindecken.

Genießen lassen sich die Kaffeekreationen ganz entspannt in der lässigen me and all Lounge, die echtes Wohnzimmer-Feeling verbreitet. Wen die Muse küsst, der kann seinen Hallo-Wach-Moment auch in einen der modernen Co-Working-Spaces verlegen, wo Studis, Freelancer und alle, die einen Tapetenwechsel vom Homeoffice brauchen, bei kostenfreiem Highspeed-WiFi zur Höchstform auflaufen.

Wer nicht stillsitzen mag oder auf dem Sprung ist, dem wird das kleine Schwarze jederzeit auch „To-Go“ serviert. Ob im praktischen RECUP-Becher – der an vielen weiteren Stellen in der Stadt wieder eingetauscht werden kann – oder aber natürlich auch im eigens mitgebrachten Trinkgefäß kann eiskalt – oder vielmehr brühwarm – ein Beitrag zum grünen Fußabdruck geleistet werden.

Maximaler Genuss mit Mainzer Flavor? Check! Willkommen in der neuen Müller Kaffeelounge @ me and all.

Weitere Informationen unter https://mainz.meandallhotels.com/.

 

 

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Ulm, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

Weitere Informationen: http://meandallhotels.com/

Für den kleinen Nachrichtenhunger: https://twitter.com/meandall_hotels

Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts

Wer mehr sehen will: https://www.instagram.com/meandallhotels/

 


Unternehmenskommunikation me and all hotels:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: catherine.bouchon@meandallhotels.com

 

Linda Böke (Senior Manager Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1134

Mail: linda.boeke@meandallhotels.com

 

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Ulm, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und gratis frühstücken**.

Newsletter-Anmeldung