Pressemitteilung vom

Re-Opening der me and all Lounge mit neuem Food-Local Hero

Als neuer Food-Local Hero übernehmen Michael und Kathrin von „Michaels Food & Catering“ die Küche des me and all hotel düsseldorf. Sie servieren über den Dächern der Stadt ab sofort ausgefallene Bistrogerichte mit internationalen Highlights und regionalen Einflüssen. Damit lösen sie ihren Bekannten Anthony Sarpong ab, der sich stärker dem zweiten Stern für sein Restaurant in Meerbusch widmen möchte.

Düsseldorf, 02. Juni 2020. Seit heute freut sich das Team des me and all hotel düsseldorf wieder auf Gäste in seiner Lounge im 11. Stock. Diese ist ab sofort wie gewohnt täglich für Hotelgäste und Düsseldorfer Besucher geöffnet. Gleichzeitig mit dem Re-Opening zieht auch ein neuer Food-Local Hero ins urbane Boutiquehotel in Düsseldorfs Japanviertel ein: Michael Gesierich und seine Partnerin Kathrin Holz, die in Düsseldorf das Restaurant „Querbeet“ führen und unter dem Namen „Michaels Food & Catering“ für ihre besonderen Caterings im Großraum Düsseldorf und den Städte Krefeld, Neuss, Dormagen und Ratingen für bis zu 300 Personen bekannt sind.

Kunstwerke auf dem Teller – Genuss für den Bauch

Unter dem Motto „Highlights aus der Bistroküche“ servieren die beiden Wahl-Düsseldorfer ab sofort kulinarische Highlights wie Burrata mit Passionsfrucht, Veggie-Flammkuchen mit Feigen oder verschiedene Poke-Bowl-Varianten. Dabei kochen sie aus Überzeugung saisonal und ihre filigrane Tellersprache ist zudem ein wahrer Augenschmaus. „Wir freuen uns sehr, nach langjähriger guter Partnerschaft mit Anthony die beiden als neue Food-Local Heroes gewinnen zu können“, berichtet Hotelmanager Sven Pusch, „die Chemie stimmte einfach von der ersten Begegnung an und ihr Food-Konzept passt perfekt zu me and all.“

Liebe geht durch den Magen

Dies sehen Michael und Kathrin ähnlich: „Wir finden es großartig, Anthony im me and all hotel abzulösen. Denn die me and all lounge bietet uns den perfekten und lässigen Rahmen, unserer Kreativität im Food-Bereich freien Lauf zu lassen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Sven und den Explorern und vor allem bald wieder auf viele Gäste in der Lounge.“

Kennengelernt haben sich Kathrin Holz und Michael Gesierich vor 16 Jahren in einem Hotel-Restaurant in der Schweiz, wo die beiden gelernten Hotelfachleute einige Jahre Auslandserfahrung in der 4- und 5-Sterne-Hotellerie sammelten. 2013 kehrten sie nach Deutschland zurück, um gemeinsam ein Catering-Unternehmen zu gründen. Zuletzt verwöhnten Kathrin und Michael auch die Gäste im beliebten Wunderhaus im historischen Ortskern von Düsseldorf-Kaiserswerth.

Aktuelle Öffnungszeiten der me and all Lounge

Entsprechend der aktuellen Vorgaben ist die me and all Lounge für alle Gäste aktuell wie folgt geöffnet:

Frühstück             Mo.-Fr. 06:30 - 10:00 Uhr

Sa./So./Feiertage 07:00 - 11:00 Uhr

(Eine Reservierung ist aufgrund der Abstandsvorschriften nötig.)

Abends: Mi. & Do. 18:00 - 23:00 Uhr

Fr. & Sa. 18:00 - 01:00 Uhr

So./Mo./Di. closed

(Eine Reservierung ist von Vorteil.)

Diese Zeiten werden sich den behördlichen Bestimmungen entsprechend weiter anpassen und sind immer aktuell abrufbar unter meandallhotels.com

Selbstverständlich legen die me and all hotels Wert auf die Einhaltung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards. Diese sind immer aktuell zu finden unter meandallhotels.com.

Weitere Informationen: http://meandallhotels.com/

Für den kleinen Nachrichtenhunger: https://twitter.com/meandall_hotels

Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts

Wer mehr sehen will: https://www.instagram.com/meandallhotels/

 

Unternehmenskommunikation me and all hotels:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: catherine.bouchon@meandallhotels.com

 

Linda Böke (Senior Manager Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1134

Mail: linda.boeke@meandallhotels.com

 

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Ulm, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und gratis frühstücken**.

Newsletter-Anmeldung