Pressemitteilung vom

DJ-Takeover und Friendsgiving-Day: September-Events im me and all hotel mainz

Wer auf die Freundschaft trinken, auf der Hotel-Geburtstagsparty 16 Stunden lang feinste DJ-Musik genießen oder einen neuen Mix aus Instrumental und DJ-Kunst entdecken will, der kommt am besten ins Meenzer Wohnzimmer: Im dritten Quartal gibt es im me and all hotel mainz wieder verschiedene Events und Parties.

Mainz, 27. Juli 2022. Im Sommer sind alle lieber draußen, weiß das Explorer-Team im me and all hotel mainz. Deshalb gehen sie erst im September wieder los, die kostenlosen Events für Hotelgäste und Locals im Meenzer Wohnzimmer, wie die offene Lounge im me and all hotel liebevoll genannt wird. Dann locken wieder regelmäßig DJs und Bands aller Genres mit Wohnzimmerkonzerten und Sessions zum Start in den Feierabend. Eine Ausnahme macht der Friendsgiving-Day, der am 30. Juli gefeiert wird:

me and all x friendsgiving – 30.07.

Freundschaften sind etwas wunderbares, essenzielles, freude- und liebesspendendes. Aus diesem Grunde wird im Meenzer Wohnzimmer die Freundschaft zelebriert – am me and all Friendsgiving Day gibt es zu jedem Drink einen zweiten für den halben Preis dazu, auch wenn Freundschaften eigentlich unbezahlbar sind.

Wohnzimmerkonzert x Eros Atomus – 03.09.

Der 21-jährige Eros Atomus steckt voller guter Energie und versprüht diese auch auf der Bühne. Genres sind ihm dabei egal, ob Klassik oder Rock, eine tolle Story kann er in allen Musikrichtungen und Sprachen erzählen (er selbst spricht sieben davon.). Neben seinem Gesangstalent überzeugt der Künstler mit seiner ganz besonderen Art, seine Gitarre auch im selbst entwickelten „Lap-Style“ zu spielen.

me and all x DJ Bane Bouffier – 21.09. und 28.09.

Bane wird geliebt für seinen unverwechselbar groovigen House Sound - mal treibend elektronisch, mal melodisch verspielt. Sein größtes Anliegen ist es dabei, mit neu gemischten Klassikern und tanzbeinverdächtigem Ibiza House und Nu Dance die Freude an der Musik an die Gäste weiterzugeben. Für verschiedene Agenturen ist Bane deutschland- und europaweit unterwegs, unter anderem legte er bei der Berlinale 2020 Aftershow-Party von Matthias Schweighöfer auf.

 

me and all x Josef Jona – 07.09.

Liebhabern von Melodic Techno dürfte Josef Jona aka Josef Schaubruch, DJ und Drummer, ein Begriff sein. Bei seinen Gigs legt er weniger Fokus auf die Kunst des virtuosen Schallplattenunterhalters als vielmehr auf seine Liebe zur Musik: Ganz einfach und handwerklich recht unspektakulär mit Laptop und Controller. Von Effekthascherei hält der studierte Musiker nicht viel. Josef Jona liebt technoide Musik und spielt sie auch genauso, handverlesen und mit Feingefühl.

me and all x Gianni Di Carlo – 14.09.

Wer Charts, House und Blackmusic mag, der liebt und kennt DJ Gianni di Carlo schon längst. Seit 2001 spielt der DJ mit Musik verschiedener Genres aus den letzten 40 Jahren auf öffentlichen Veranstaltungen und in Clubs in Mainz, Rhein-Main und weiter auf unzähligen Gigs. Zudem war er über zehn Jahre lang Resident im Mainzer 50Grad.

me and all x TMSN Instrumental – 24.09.

Eine DJ-Party der besonderen Art zum Tanzen, Trinken und Feiern gibt es mit TMSN – zu seinem eigenen Set lädt er Knuth Jerxsen von “Beats & Noises” ein, das Ganze mit einem Acoustic Beat zu unterstreichen. So wird der Afro Infused Soulful House von Tim Bruchhaus alias TMSN noch grooviger und melodischer.

Alle Termine im Überblick:

  • Friendsgiving am 30.07.2022 all day long
  • Wohnzimmerkonzert x Eros Atomus am 03.09.2022  um 20 Uhr (bitte 30 Min. vorher da sein)
  • Josef Jona am 07.09.22 um 19 Uhr
  • me and all x birthday takeover am 10.09.2022 ab 18 Uhr
  • Gianni Di Carlo am 14.09.22 um 19 Uhr
  • DJ Bane Bouffier am 21.09.22 und am 28.09.22, jeweils19 Uhr
  • TMSN Instrumental am 24.09.2022 um 19 Uhr

Bei allen Events gilt: Eintritt frei. Weitere Infos gibt’s hier: https://mainz.meandallhotels.com/.

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Jüngst hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-Ups, sorgen mit Pop-Up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und Frühstückgutschein kassieren**.

Newsletter-Anmeldung