Pressemitteilung vom

Rockstars at heart: me and all hotel hannover feiert 2-Jähriges

Mit dem „2 Years me and all hannover Music Bash“ wollen die Explorer des me and all hotels hannover zeigen, wie dankbar sie den Locals und den Gästen für die letzten zwei Jahre sind. Bei dem Event am 21. April kann jeder den inneren Rockstar ausleben: Mit Stagediving, Festival-Shirts, Musik-Streetart und natürlich jeder Menge Livemusik von lokalen Künstlern.

Hannover, 04. April 2022. Normalerweise ist der zweite Geburstag kein großes Ding, in Corona-Zeiten für einen Gastgeber allerdings nicht selbstverständlich. Daher wird das bei den me and all hotels zelebriert: Unter dem Titel „2 Years me and all hannover Music Bash“ präsentiert das im Mai 2020 eröffnete me and all hotel hannover am 21. April sein Geburtstagsevent. Als Teil der von Otto Lindner und Andreas Krökel entwickelten jungen Boutique-Marke der Lindner Hotels AG erwartet das zentral am Aegidientorplatz gelegene Haus seine Gäste mit Holz, Stahl und knautschigem Leder passend zur auffälligen Backsteinoptik des Gebäudes – und natürlich mit musikalischen Details in der Einrichtung. Schließlich ist Hannover eine von weltweit 59 Unesco Cities of music. Daher ist das Hotel nicht nur Hotel, sondern auch coole Eventlocation mit detailverliebtem und urbanem Style. „Und ab April locken hier endlich wieder regelmäßige Events wie Wohnzimmerkonzerte, DJ-Sets, Quiznights und vieles mehr, für Gäste und Anwohner, kostenfrei und Corona-safe“, freut sich Otto Lindner, der Geschäftsführer der me and all hotels.

Last night a DJ saved my life in Hannover

Den Startschuss dafür gibt das Kick-Off-Event am 21. April. Dabei können sich die Gäste ab 18 Uhr auf feinste Soul, Funk & House Music von Ferry Ultra und seinen DJ-Kollegen von Monkeys Hannover freuen, dazu weitere hannoversche Special Guests. Mit dabei ist etwa Singer/Songwriter John Winston Berta, der  Songs aus allen Ecken der Musikgeschichte covert, aber auch eigene Werke performt, oder die Band The Boogaloo Brothers mit einer Mischung aus Funk, Grooves der 60er 70er Jahre, Soul und Jazz.

Dazu ist ein Stagediving-Contest auf einem enormen Luftkissen geplant - nicht nur für angehende Rockstars. Ausserdem wartet ein Artworkshop mit YOURheart zum Thema Musik und  Festival-T-Shirts von Tom & Co print studio. Da auch Sportler irgendwie Rockstars sind, steuert der TSV Hannover Burgdorf die „Recken Torwand Challenge“ bei, und es gibt ein Hannover 96 Meet and Greet. Wer danach eine Pause braucht, der wechselt den Floor zur Secret Bar im Designzimmmer von NiemandGin im knallpinken Retro-Design mit zitronengelben Akzenten.

Popcorn nights und Pop-Up-Bars

Stagediving und Handball-Tore machen hungrig, deswegen gibt es dazu die ganze Nacht Pokica Popcorn. Im „Maschinenraum“, der Pop-Up-Bar von Mashsee bier, erwartet sie ein Biertasting und bei den Herrenhausener Bruchmeistern (und seit neuestem -meisterinnen) können die Gäste unter anderem die richtige Trinkweise der „Lüttje Lage“ lernen. Denn wer nicht in Hannover geboren wurde, der könnte da schon etwas Übung brauchen! Als gute Grundlage für die Lüttje Lage dienen dabei die original sizilianischen Köstlichkeiten von me and all-Pop-Up-Restaurant ilPadrino, und mit einem starken Kaffee am Bully von der Hannoverschen Kaffeemanufaktur sieht man gleich wieder klarer. Auf einer Geburtstagsparty will schließlich für alles gesorgt sein – und das me and all hotel ist natürlich ein Gastgeber aus Leidenschaft.

Der „2 Years me and all hannover Music Bash“-Abend im me and all hotel hannover am 21. April startet um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei und es gilt „first come, first served“.

Weitere Informationen zum Event und zum me and all hotel hannover gibt es hier.

 

Bildmaterial zum Download finden Sie unter diesem Link.

 

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Jüngst hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-Ups, sorgen mit Pop-Up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Weitere Informationen: http://meandallhotels.com/

Für den kleinen Nachrichtenhunger: https://twitter.com/meandall_hotels

Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts

Wer mehr sehen will: https://www.instagram.com/meandallhotels/

 

 

 

Unternehmenskommunikation me and all hotels:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: catherine.bouchon@lindner.de

 

Lisa-Marie Bille

Fon: +49 162-2444707

Mail: lisa.bille@lindner.de

 

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die junge Boutiquehotel-Marke der Lindner Hotels AG. Sie sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Area. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die Local Heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Sport sowie Start-ups aus der Region, sorgen mit Pop-up-kitchens, abwechslungsreichen Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse. Me and all hotels sind aktuell in zentralen Lagen der Städte Düsseldorf, Mainz, Hannover, Kiel und Ulm zu finden. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der Marke zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in Stuttgart und Leipzig unterschrieben.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und Frühstückgutschein kassieren**.

Newsletter-Anmeldung