Pressemitteilung vom

Scratchen, Squats und die Rätsel der Musik: Frühlings-Events im neuen me and all hotel

Wie macht man eine Hotel-Lounge zum Wohnzimmer, zum Wohlfühlort, zur Eventlocation? Ganz einfach, man baut ein neues Hotel im Düsseldorfer Glitzer-Glam-Stil, serviert beste Drinks und Snacks von den Local Heroes und lädt Acts ein, die für Gäste und Locals Abwechslung und Heimatgefühle in den Veranstaltungskalender bringen – me and all Events eben! Mit dabei sind im zweiten Quartal: Pop-up Comedy // Jack Devaney // Aktive Mittagspause OBK gets fit // Mr. Nice Guy // TMSN // Phil Phader // DJ Maze.

Düsseldorf, 2. Mai 2022. Wenn am 1. Mai das letzte Konfetti von der großen Eröffnungsparty des neuen me and all hotels düsseldorf-oberkassel weggefegt ist, bedeutet das keineswegs, dass es ruhig wird im zweiten Düsseldorfer Haus der me and all hotels. Direkt am Belsenplatz geht es dann, wie bei der von Otto Lindner und Andreas Krökel entwickelten Boutique-Hotelmarke üblich, weiter mit einer geballten Ladung lokaler Düsseldorf-Power und den regelmäßigen Events. Ob Lesungen oder Wohnzimmerkonzerte mit lokalen Künstlern, DJ-Sets oder Comedy - alle Veranstaltungen sind für Hotelgäste und Düsseldorfer Besucher immer kostenlos.

me and all x pop-up comedy

Zwei Jahre war es still, jetzt kommt die erfolgreichste Comedy-Show aus Düsseldorf zurück und feiert gleich den Einstand im neuen me and all hotel in Oberkassel. Mit dabei sind Dr. Pop, Götz Frittrang und Serhat Dogan, die unterschiedlicher nicht sein könnten und einen abwechslungsreichen und schreiend komischen Abend versprechen. Ganz dem Namen nach entschlüsselt zuerst Dr. Pop die Rätsel der Musik: mit welcher Musik rettet man eine Party, eine Beziehung, ein Leben? Warum beißen sich Termiten bei Heavy Metal doppelt so schnell durchs Holz? Dem Pub­likum gibt er verblüffend komische Antworten und macht diese hörbar: zu jeder Lebenssituation gibt es den richtigen Hit.

Götz Frittrang poltert sich durch groben Unfug und bitterbösen Witz bis hin zu liebenswerter Komik und tagesaktueller Politik - und redet sich dabei um Kopf und Kragen. Damit löst er beim Publikum regelmäßig Begeisterungsstürme aus. Er macht vor nichts halt und führt auf irrsinnigen Wanderungen durch das Gehirn eines ungehemmten Durchschnittsdeutschen. Culture-Clash-Kabarett erwartet die Gäste bei Serhat Dogan, der zeigt, dass ein türkischer Macho-Tanz genauso gelungener Slapstick sein kann wie das Hüpfen eines besoffenen Deutschen auf Mallorca.

Wohnzimmerkonzert x Jack Devaney

Singer-Songwriter Jack Devaney stammt zwar aus Brighton (UK), wohnt aber seit vielen Jahren in Düsseldorf. Einige seiner Lieder drehen sich deshalb um das Gefühl, in einem fremden Land zu wohnen - das Düsseldorf-Gefühl hat eben viele Gesichter. Vor kurzem brachte er seine neue Single "The Phantom Limb" heraus. Als starke Einflüsse auf seinen Musikstil benennt er zum Beispiel die Fleet Foxes oder die Beatles, wie sie versteht er es, hervorragend zu unterhalten und das Herz anzusprechen.

me and all x OBK GETS FIT

Wer auf der Suche nach einer aktiven Mittagspause ist, der findet dazu immer mittwochs um 12:00 Uhr die Gelegenheit im Fitness-Studio des Hotels. Dort zeigen die Coaches von der “Athletenschmiede” 30 Minuten lang, wie man sich mit Athletiktraining, CrossFit oder Funktionellem Training kurz und gut auspowert und den Kopf wieder freibekommt. Ein kompaktes und intensives Workout mit professionellen Trainern. Und eine Lunch-Box to go (Shakes, Riegel, Bowls, etc.) gibt den Ausgepowerten anschließend ausreichend Energie für einen erfolgreichen Tag.

me and all x Mr. Nice Guy

Mr. Nice Guy aka Dennis Tjoeng weiß, wie man mit seinen DJ-Sets aus der Menge heraussticht. Frische Mash-ups und unbekannte Remixes zwischen Reggae-Rhythmen und allen Hits, die man so braucht – sein einzigartiger Mixing-Stil im Bereich Crossover brachte ihn schon bis zum Titel des Red Bull Most Wanted DJ.  Er spielte in Hamburgs Nr. 1-Club moondoo genauso wie auf der Schalke 04 XMAS-Party oder dem G-Star Shoes Headquarter-Opening. Prominente wie Kevin-Prince Boateng oder Benedikt Höwedes haben ihn schon für ihre Parties gebucht.

me and all x DJ Maze

Angelo Borzellino aka DJ Maze variiert bei seinen Sets von Oldschool zu Newschool, von Hip-Hop und R´n´B hin zu elektronischer Musik. Daneben bringt er auch regelmäßig eigene Produktionen und Remixes heraus und war 2011 beim Label “SO SO DEF” von Jermaine Dupri als Producer unter Vertrag.

me and all x Phil Phader

Scratching ist seine Meditation, Crossover seine Liebe. Phil Phader war als Support mit Künstlern wie M.O.P., DJ Premier, K.I.Z. sowie Eskei83 auf Tour und stand als DJ von Curse und Jeru The Damaja auf der Bühne. Im me and all hotel besinnt er sich auf seine Wurzeln und spielt direkt und nahbar für die Feiernden.

me and all x TMSN

Tim Bruchhaus alias TMSN ist nicht nur DJ und Producer, sondern auch Sound Designer. Das merkt man an seiner Fähigkeit, Emotionen in Klang umzuwandeln und alles mit dem ästhetischen Auge eines Designers zu sehen (bzw. zu hören). Seine Sets von Urban Sounds entführen die Gäste dabei in einen Traum, in dem er musikalisch seine Welt mit Sehnsucht und Hoffnung offenlegt – und das muss man erlebt haben.

 

Alle Termine im Überblick:

  • me and all x OBK GETS FIT startet am 04.05.22, dann jeden Mittwoch um  12:00 Uhr
  • me and all x DJ Maze am 06.05.22, am 03.06.22 und am 17.06.22 jeweils ab 19:00 Uhr
  • me and all x Mr. Nice Guy am 20.05.22 und am 24.06.22 jeweils ab 19:00 Uhr
  • me and all x Phil Phader am 13.5.22  ab 19:00 Uhr
  • me and all x TMSN am 27.5.22 ab 19:15 Uhr und am 10.6.22 ab 19:00 Uhr
  • me and all x popup comedy am 12.5.22 ab 19:00 Uhr
  • me and all x Jack Devaney am 29.6.22 ab 20:00 Uhr (bitte 30 Min. vorher da sein)

 

Bei allen Events gilt: Eintritt frei. First come, first served.

Weitere Infos gibt es hier: https://duesseldorf-oberkassel.meandallhotels.com/

Bildmaterial zum Thema finden Sie hier zum Download.

 

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. 2021 hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet und im Frühjahr 2022 das zweite Düsseldorfer me and all hotel im Stadtteil Oberkassel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart und Leipzig unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-ups, sorgen mit Pop-up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Weitere Informationen: https://meandallhotels.com/

Für den kleinen Nachrichtenhunger: https://twitter.com/meandall_hotels

Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts

Wer mehr sehen will: https://www.instagram.com/meandallhotels/

 

Unternehmenskommunikation me and all hotels:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: catherine.bouchon@meandallhotels.com

 

Lisa-Marie Bille (Manager Public Relations)

Fon: +49 162-2444707

Mail: lisa.bille@lindner.de

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Jüngst hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-Ups, sorgen mit Pop-Up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und Frühstückgutschein kassieren**.

Newsletter-Anmeldung