Pressemitteilung vom

Am Puls der Stadt: Sportliche Local Heroes

Für die me and all hotels als urbane Boutique-Marke der Lindner Hotels AG spielt das Thema Sport eine große Rolle. Schließlich ist die Identifikation mit den lokalen Vereinen ein wichtiger Teil einer jeden Stadt. Die Unterstützung von Vereinen in Sportarten wie Fußball, (Eis-)Hockey und Wassersport passt daher perfekt ins Konzept der me and all hotels. Die Vereine Fortuna Düsseldorf und DEG Eishockey haben sogar eigene Themenzimmer im me and all hotel in der Düsseldorfer City – für Fans und die Spieler selbst.

Düsseldorf, 07. Dezember 2022. „Als Familienunternehmen und selbst seit Generationen in der Wasserball-Bundesliga aktiv gehört die Unterstützung von Sportvereinen für uns zum Selbstverständnis“, so Frank Lindner, CTO der Lindner Hotels AG und ehemaliger Spitzensportler. Durch das Local Heroes-Konzept, das zur DNA der jungen Marke me and all hotels gehört und die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern aus den verschiedensten Bereichen umfasst, war schnell klar, welchen hohen Stellenwert Sportmannschaften für eine Region haben.

Von Hand- bis Fußball

„So gehören zu den Local Heroes unserer me and all hotels in Düsseldorf, Mainz, Hannover und Kiel die Fußballligisten Fortuna Düsseldorf, Mainz 05, Hannover 96 und Holstein-Kiel“, berichtet Stefanie Brandes, Chief Operations Officer der Lindner Hotels AG. Dazu kommen die Basketballer Ratiopharm Ulm, die Handball-Vereine THW Kiel und die Recken sowie die Deutsche Eishockey Liga, zu der unter anderem die Düsseldorfer Eislauf-Gemeinschaft (DEG) zählt. Für diese Partner stellen die me and all hotels Übernachtungen für die Mannschaften bei Auswärtsspielen sowie Räumlichkeiten für Pressekonferenzen, Expertentalks oder Autogrammstunden zur Verfügung. In den Stadien sind die me and all hotels an den Banden, auf Fotowänden und in den Vereinsmedien präsent.

Emotionale Fan-Orte im Hotel

Das me and all hotel düsseldorf in der Düsseldorfer City hat als offizieller Hotelpartner jetzt sogar ein eigenes Themenzimmer für seinen Local Hero Fortuna Düsseldorf eingerichtet: mit großem Foto der Südtribüne über dem Bett, einem Stadion-Lichtfluter, Logos, typischen Schriftzügen an den Wänden und insgesamt in den Farben des Vereins gehalten – bietet es das volle F95-Feeling. Selbst die Dusche ist im Fortuna-Design gestaltet. In Zukunft will der Verein regelmäßig mit dem Hotel Gewinnspiele für die Fans initiieren, bei denen Stadionkarten und Übernachtungen im passenden Zimmer verlost werden.

Auch die Unterstützung der Düsseldorfer EG ist dem Hotel eine Herzensangelegenheit – schließlich tragen die Schiedsrichter der Deutschen Eishockey Liga das me and all-Logo auf ihren Hosen und die DEG-Spieler übernachten oft im me and all hotel. Daher lag es nahe, auch zusammen mit der DEG ein Fan-Zimmer zu gestalten. Im DEG-Zimmer finden die Gäste Sport-Utensilien wie Eishockeyschläger, Eishockeyhelme oder Pucks, die Leinwand über dem Bett gibt einen Blick auf die Eisfläche von oben und als Schrankmodul dient ein typischer Kabinen-Spind.

Local is best

Besonders wichtig ist auch die Einbindung der Gäste in Bar und Lounge: Für besondere Momente sorgen Autogrammstunden im Hotel und gemeinsame Events, bei denen die Gäste die Profi-Sportler nahezu privat erleben können. So gibt es regelmäßig Kickerturniere wie im me and all hotel mainz mit den Spielern von des 1. FSV Mainz 05 e.V. oder Torwandschießen mit den Bundesliga-Kickern auf dem Hotelparkplatz. Zu den gemeinsamen Events gehören auch Quiz-Abende mit Fragen rund um das Thema Sport, die ähnlichen konzipiert sind wie die bekannten Pub-Quizze.

Win-win-Situation

„Profisport ist ohne Unterstützung heute nicht mehr denkbar“, begründen Frank Lindner und Stefanie Brandes das Engagement. Auch für Marketingziele wie der Steigerung der Markenbekanntheit, Gewinnung neuer Zielgruppen, Kundenbindung und Mitarbeitermotivation bieten Sport-Partnerschaften viele Vorteile. So unterstreichen sie die lokale Verankerung der me and all hotels und bieten immer wieder neue Anlässe für Storytelling und Content für die Social Media Kanäle der Hotelgruppe. Schließlich ist eine echte Partnerschaft immer ein Geben und Nehmen, und die Sport Local Heroes sind mit ihrer engen Fan-Bindung ein wichtiger Teil des Lokalkolorits.

Reservierungen und weitere Informationen zu allen Events und Locations unter meandallhotels.com.

me and all hotels

Die me and all hotels sind die junge Boutiquehotel-Marke der Lindner Hotels AG. Sie sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Area. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die Local Heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Sport sowie Start-ups aus der Region, sorgen mit Pop-up-kitchens, abwechslungsreichen Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse. Me and all hotels sind aktuell in zentralen Lagen der Städte Düsseldorf, Mainz, Hannover, Kiel und Ulm zu finden. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der Marke zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in Stuttgart und Leipzig unterschrieben.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und Frühstückgutschein kassieren**.

Newsletter-Anmeldung