Pressemitteilung vom

Die Ramones und die Musik im Glas: Sommer-Events in den me and all hotels

Die beiden Düsseldorfer me and all hotels an der Immermannstraße und am Belsenplatz mögen vom Design her nicht viel gemeinsam haben, von der Einstellung jedoch schon: Feiern für wirklich alle ist die Devise. Mit dabei sind im Sommer 2022: ELECTRI_CITY Conference // Kunst mit Valérie Stohrer // Wohnzimmerkonzert mit Isabel Nolte // Wein-Quiz “Musik im Glas” mit DJ Rafik // DJ Maze // Phil Phader // TMSN.

Düsseldorf, 12. Juli 2022. Wie Zwillinge sehen die beiden me and all hotels in Düsseldorf zwar ausdrücklich nicht aus, aber verwandt sind sie doch: Das me and all hotel düsseldorf in der Immermannstraße und das me and all hotel düsseldorf-oberkassel am Belsenplatz sind nur ein paar Kilometer voneinander entfernt, und jedes ist ganz nach den Eigenheiten seines Stadtviertels designt – doch was sie sich teilen, ist das Local-Feeling und die Offenheit und Inklusivität: Feiern für alle, egal, ob Hotelgast oder nicht, Local, Tourist oder einfach zufällig vorbei gelaufen. Deswegen gibt es diesen Sommer (wieder) regelmäßige und immer kostenlose Events wie der me and all feierabend mit stadtbekannten Resident-DJs, Wohnzimmerkonzerte, Weinabende oder auch Quizrunden – von me and all, für alle, die Spaß daran haben.

 

Top-Events im me and all hotel düsseldorf (Immermannstraße):

me and all x electri_city conference 2022

Gibt es einen typischen Sound für jede Region? Die Verortung von Musik ist das Thema der jährlich stattfindenden Musik-Konferenz ELECTRI_CITY. Nach drei Jahren zum Thema “Britischer Punk” wendet sie sich der New Yorker Szene, genauer gesagt der “Bowery” zu, die als wichtige Keimzelle für US-Punkbands wie zum Beispiel “The Ramones” gilt. Musiker und Akteure der Szene berichten auf Talks und Panels von ihren Erfahrungen, etwa Fotograf George DuBose, Grafikkünstler John Holmstrom, Ramones-Tour-Manager Monte A. Melnick und Drummer Marky Ramone, der am Abend um 20:00 Uhr auch noch ein Konzert bei den Kulturbanausen im Ratinger Hof spielt. 

me and all x kunst mit valérie stohrer

Die Box auf der Immermannstraße wird für einen Tag zur Kunstgalerie und stellt die bedeutendsten Werke von Valérie Marie-Madeleine Stohrer aus. Die Künstlerin ist eine Visionärin -  die Werke klar und puristisch, aber immer mit genügend Spielraum, in ihnen auch komplexe Hintergründe und Ideen zu erkennen: „Als Französin und freischaffende Künstlerin in Düsseldorf setze ich mich mit Frankreich versus Deutschland im kulturell-politischen Bereich auseinander. Die Abstraktion von Jürgen Meyer und die Energie von Niki de Saint Phalle beeinflussen meinen Malstil.” Die Galerieeröffnung wird flankiert von dem coolen Sound von TMSN.

me and all x wohnzimmerkonzert mit isabel nolte

Isabel Nolte hat eine gewisse Präsenz. Selbstironisch, laut, leise, schreiend oder flüsternd wechselt sie zwischen Kleinkunst und großem Kino. Ihre Lieder sind unterhaltsam, rührend und so unverstellt, dass man beim Hören rufen möchte: „Das Gefühl kenne ich!“ Das stellte sie bei „The Voice of Germany“ 2020 unter Beweis, wo sie mit Nico Santos und Yvonne Catterfeld arbeiten durfte. Sie ist die Freundin fürs Ohr, Ein-Frauen-Mädelsabend und Männertraum in einem, zuckersüß und verrucht zur gleichen Zeit. Isabel Nolte ist Unterhaltung, Punkt.

me and all x mr. nice guy

Mr. Nice Guy aka Dennis Tjoeng weiß, wie man aus der Menge heraussticht. Frische Mash-Ups und unbekannte Remixes zwischen Reggae-Rhythmen und allen Hits, die man so braucht – sein einzigartiger Mixing-Stil im Bereich Crossover brachte ihn schon bis zum Titel des Red Bull Most Wanted DJ. Im me and all hotel konzentriert er sich ganz auf die Musik und genießt den Abend mit den Gästen und Locals.

 

Top-Events im me and all hotel dusseldorf-oberkassel (Belsenplatz):

me and all x daquaroland

Dominic Daquaro, seit 14 Jahren Meister an Schere und Messer, macht alles, was er macht, mit einer großen Portion Leidenschaft und Liebe. Dies macht ihn nicht nur zum gefragten Haarvirtuosen, sondern beschert ihm ein facettenreiches, buntes und großes Netzwerk. Daher präsentiert das me and all hotel „Daquaroland”: Diverse Livekünstler, DJ´s, Zauberkünstler, kulinarische Überraschungen, kühle Drinks und ein Spielbereich für die Kids warten – und das alles für einen guten Zweck. Denn am Ende des Tages werden Spendengelder gesammelt, die Makuyuni Cologne e.V. zugute kommen, einer Organisation, welche Schulen in Tansania baut.

Me and all x musik im glas

Welcher Song zu welchem Wein? Das Publikum rät mit Winzer Moritz Haidle vom Weingut Karl Haidle mit, wenn es ein Live-Pairing von Musik und seinen Weinen vorgestellt wird. Durch den Abend führt Sommelier Toni Askitis alias #asktoni, für den Wein gleichermaßen die Sinne berührt wie Musik. Die passenden Songs werden vom bisher erfolgreichsten Battle-DJ “DJ Rafik” gespielt, der sechs gewonnene Weltmeistertitel bei den ITF World Finals vorweisen kann.

me and all x dj maze

Angelo Borzellino aka DJ Maze variiert bei seinen Sets von Oldschool zu Newschool, von Hip Hop und R´n´B hin zu elektronischer Musik. Daneben bringt er auch regelmäßig eigene Produktionen und Remixes heraus und war 2011 beim Label “SO SO DEF” von Jermaine Dupri als Producer unter Vertrag.

me and all x Phil Phader

Scratching ist seine Meditation, Crossover seine Liebe. Phil Phader war als Support mit Künstlern wie  M.O.P., DJ Premier, K.I.Z. sowie Eskei83 auf Tour und stand als DJ von Curse und Jeru The Damaja auf der Bühne. Im me and all hotel besinnt er sich auf seine Wurzeln und spielt direkt und nahbar für die Feiernden.

me and all x TMSN

Tim Bruchhaus alias TMSN ist nicht nur DJ und Producer, sondern auch Sound Designer. Das merkt man an seiner Fähigkeit, Emotionen in Klang umzuwandeln und alles mit dem ästhetischen Auge eines Designers zu sehen (bzw. zu hören). Seine Sets von Urban Sounds entführen die Gäste dabei in einen Traum, in dem er musikalisch seine Welt mit Sehnsucht und Hoffnung offenlegt – und das muss man erlebt haben.

 

Alle Termine im me and all hotel düsseldorf in der Immermannstraße im Überblick:

  • me and all x ELECTRI_CITY Conference 2022 am 16.07.2022 ab 14:00 Uhr
  • me and all x TMSN am 18.08 und am 22.09.2022, jeweils 19:00 Uhr
  • me and all x DJ Maze am 25.08.2022 und am 08.09.2022, jeweils 19:00 Uhr
  • me and all x wohnzimmerkonzert mit Isabel Nolte am 31.08.2022 um 20:00 Uhr (bitte 30 Min. vorher da sein)
  • me and all x Phil Phader am 01.09.2022 um 19:00 Uhr
  • me and all x Mr. Nice Guy am 15.09.2022 und am 29.09.2022, jeweils 19:00 Uhr
  • me and all x kunst mit Valérie Marie-Madeleine Stohrer am 20.09.2022 ab 18:00 Uhr
  • Bei allen Events gilt: Eintritt frei. Weitere Infos gibt’s hier: https://duesseldorf.meandallhotels.com/

 

Alle Termine im me and all hotel düsseldorf-oberkassel im Überblick:

  • me and all x barbershop opening am 20.08.2022  ab 12:00 Uhr
  • me and all x musik im glas am 03.09.2022 um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
  • me and all x DJ Maze am 19.08.2022, am 02.09.2022 und am 30.09.2022, jeweils 19:00 Uhr
  • me and all x Phil Phader am 23.09.2022 um 19:00 Uhr
  • me and all x TMSN am 26.08.2022, am 09.09.2022 und am 16.09.2022, jeweils 19:00 Uhr
  • Bei allen Events gilt: Eintritt frei. Weitere Infos gibt’s hier: https://duesseldorf-oberkassel.meandallhotels.com

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. 2021 hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet und im Frühjahr 2022 das zweite Düsseldorfer me and all hotel im Stadtteil Oberkassel. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-Ups, sorgen mit Pop-Up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Weitere Informationen: https://meandallhotels.com/

Für den kleinen Nachrichtenhunger: https://twitter.com/meandall_hotels

Neuigkeiten gibt es auch auf: www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts

Wer mehr sehen will: https://www.instagram.com/meandallhotels/

 

Unternehmenskommunikation me and all hotels:

Catherine Bouchon (Director Public Relations)

Fon: +49 211 5997 1133

Mail: catherine.bouchon@meandallhotels.com

 

Lisa-Marie Bille

Fon: +49 162-2444707

Mail: lisa.bille@lindner.de

Emanuel-Leutze-Str. 20

40547 Düsseldorf

me and all hotels

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz, im Mai 2020 das dritte Haus in Hannover und im Juli 2020 in Kiel. Jüngst hat in Ulm das südlichste Hotel der Marke eröffnet. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben. Die me and all hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair und der nachhaltigen Ausrichtung vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Atmosphäre verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Coworking Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit. Die local heroes, lokale Partner aus Gastronomie, Musik, Kunst und Start-Ups, sorgen mit Pop-Up-Kitchens, unterschiedlichsten Events und nachhaltigen Produkten für immer neue, individuelle Erlebnisse.

Aus den me and all Blogs

News news news

Newsletter abonnieren und Frühstückgutschein kassieren**.

Newsletter-Anmeldung